Ochtersum – Baugebiet „Warf“ in Ostochtersum

Ochtersum – Voll erschlossene Baugrundstücke in ruhiger und landschaftlich schöner Lage bietet das Baugebiet „Warf“ in Ostochtersum. Ideal für junge Familien: in unmittelbarer Nähe befinden sich neben dem Kindergarten und der Grundschule auch die Sporthalle und der Sportplatz. Während im Bereich des ersten Bauabschnitts noch fünf Baugrundstücke zu einem Quadratmeterpreis von 27,10 € zu haben sind, sind im zweiten noch 13 Bauplätze mit einer Größe zwischen 600 und 800 qm frei. Sie kosten 33,40 € pro qm. Alle Grundstücke sind voll erschlossen und mit einer Bitumen Baustraße ausgestattet. Mit einer Anbindung an das VDSL Netz (EWETEL) mit bis zu 50Mbit, ist auch für eine schnelle Internetanbindung vor Ort gesorgt.
Auskünfte erhalten Bauinteressierte unter 04975 – 1059 beim Bürgermeister Franz Pfaff.

Weitere Baugebiete in der Samtgemeinde Holtriem: finden Sie hier


Sie suchen zum Bauen das richtige Bauunternehmen in Ostfriesland oder eine andere Fachfirma in Ihrer Nähe? Hier werden Sie fündig:

bauunternehmen_Elektriker_Handwerker_ostfriesland_Button_Verzeichnis

BaugebietWarf
Anzahl Bauplätze30
Davon verfügbar18
Grundstücksgrößen600 – 950 m²
Preise27,10 – 33,40 Euro / m²
AnsprechpartnerBürgermeister Franz Pfaff
Kontakt04975 - 1059
Internetwww.ochtersum.com

interaktive Karte laden

von Google MapsDabei wird Ihre IP-Adresse an Drittanbieter übermittelt. Beachten Sie bitte diesbezüglich unsere Datenschutzerklärung.

ortsschild ortseingang ost-ochtersumGemeinde Ochtersum

Die Gemeinde Ochtersum besteht aus den Ortsteilen Barkholt, Ostochtersum und Westochtersum. Der Rumpf der Ochtersumer Mühle, der gerne auch mal als „Leuchttum“ bezeichnet wird,  ist ein markantes Bauwerk in der ca. 11 km² großen Gemeinde. Vorwiegend wird in der Gemeinde Landwirtschaft und Handwerk betrieben. Auch als Urlaubsziel für Ruhe suchende Naturfreunde hat die Region Beachtung gefunden. In kurzer Entfernung befindet sich eines der wenigen größeren Waldgebiete Ostfrieslands, an dem angrenzend ein Naturschutz-Gebiet mit ungewöhnlicher Artenvielfalt zu bestaunen ist. Wanderer, Radfahrer, Reiter und Skater erfreuen sich auf dem Holtriemer Wanderweg an Fauna und Flora. Das von der Dorfgemeinschaft veranstaltete traditionelle Erntefest mit Erntekorso lockt alljährlich zahlreiche Besucher von Nah und Fern in die Gemeinde.  Wer sich für Kirchenmusik interessiert, der findet in der St.-Materniani-Kirche in Westochtersum die Klausing-Orgel die einzige Barockorgel vom Orgelbauer Christian Klausing in Ostfriesland.

Ein Spielkreis, eine Grundschule und ein aktives Vereinsleben machen Ochtersum für junge Familien zu einem attraktiven Wohnort auf dem Land. Mit dem Sportverein „SV Ochtersum“ wird  neben Fußball und Badminton, auch für Sportbegeisterte noch viele weitere Möglichkeiten geboten sich aktiv zu betätigen. Und für den ostfriesischen Nationalsport ist der Kloot- und Boßelverein „KBV Altmeister Ochtersum“ zuständig.

Weiterführende Schulen befinden sich in Esens (Haupt- und Realschule, Niedersächsisches Internatsgymnasium Esens – NIGE) sowie in Westerholt (Haupt- und Realschule).

 

interaktive Karte laden

von Google MapsDabei wird Ihre IP-Adresse an Drittanbieter übermittelt. Beachten Sie bitte diesbezüglich unsere Datenschutzerklärung.